2018
Syrah
RHODTER KLOSTERPFAD trocken

Nur in Ausnahmejahren wird dieser Réserve Syrah, quasi als "best of " auf die Flasche gebracht. Ausgewähltes Traubenmaterial einzelner Parzellen wird für diesen Syrah vinifiziert. Weine mit viel Tiefe und Individualität. Von Hand gelesen.
30,00 EUR

Herkunft: Lage  Klosterpfad, gewachsen auf schwerem Tonboden
Ausbau: spontane Vergärung auf der Maische, 14-18 Tage Maischestandzeit, 12-14 Monate in kleinen Eichenholzfässern gereift
Weinbeschreibung: Kräuterwürze(schwarzer Pfeffer, Majoran, Lorbeer und Piment), reife Brombeeren und etwas Sojasoße, elegante Säure mit viel Dichte und Komplexität mit einem Hauch Vanille und Salzkaramell
Weitere Weinempfehlung: Pinot Noir Rosengarten, Pinot Noir Schwarzer Letten
2018 Syrah RHODTER KLOSTERPFAD 

Alkohol 14,0 % vol.
Säure 6,0 g/l
Restzucker 0,8 g/l
Serviertemperatur 16 °C bis 18°C
Hinweis auf Allergene enthält Sulfite
Qualität Qualitätswein b. A.
Anbaugebiet Pfalz
Land Deutschland
Inhalt pro Flasche 0,75 Liter