2018
Pinot Noir
AUS RHODT trocken

TROCKEN
Der Pinot Noir zeigt Struktur, Kraft und die Individualität der Rhodter Lagen. Von Hand gelesen und spontan im Holzfass vergoren. Kleinbeerige Klone sorgen für mehr Komplexität.
13,50 EUR

Herkunft: Von den Lagen Rosengarten, Schlossberg und Klosterpfad, gewachsen auf Ton, Kalkstein und Löss-Lehm Boden
Ausbau: spontane Vergärung auf der Maische mit teilweise ganzen Trauben, 14-18 Tage Maischestandzeit, 12-14 Monate in kleinen Eichenholzfässern gereift
Weinbeschreibung: kühle Himbeer- und Cassisfrucht, elegant eingebundene Säure, dicht und komplex im Abgang

Weitere Weinempfehlung: Pinot Noir Rosengarten, Cabernet Cuvée Löss-Lehm

Alkohol 13,0 % vol.
Säure 5,8 g/l
Restzucker 0,8 g/l
Serviertemperatur 16 °C bis 18°C
Hinweis auf Allergene enthält Sulfite
Qualität Qualitätswein b. A.
Anbaugebiet Pfalz
Land Deutschland
Inhalt pro Flasche 0,75 Liter